Neuer Vorstand

Schon Anfang des Jahres wurde die Berliner Rechtsanwältin Dr. Astrid von Schönebeck in den Vorstand berufen. Einer ihrer Arbeitsschwerpunkte ist die Beratung von Künstler:innen und Sammler:innen im Hinblick auf die Themen „Künstler:innennachlässe“ und „Kunst im Nachlass“ . Wir freuen uns sehr über die zukünftige Zusammenarbeit.

Astrid von Schönebeck löste Anna Kathrin Distelkamp ab, die in den Beirat der Bernhard-Heiliger-Stiftung wechselte.