SOLARICA-X

Im Juli 2021 wurde die Skulptur Solarica-X als Dauerleihgabe der Bernhard-Heiliger-Stiftung an den Bezirk Steglitz-Zehlendorf in einem Festakt übergeben. Anwesend waren neben zahlreichen Gästen die Bezirksbürgermeisterin von Steglitz-Zehlendorf, Frau Richter-Kotowski sowie die Stadträtin Frau Schellenberg. 

Solarica-X wurde im Jahr 1989 aus Eisen geschaffen. Die Großplastik gehört zu Bernhard Heiligers Spätwerk, in dem er industriell gefertigte Materialien einsetzte: T-Träger, Rohrstücke, Bleche unterschiedlicher Stärken. Die einzelnen Teile wurden zurechtgebogen, geschnitten, verschraubt, um eine neue Einheit entstehen zu lassen. Gleichgewicht und Rotation begegnen sich hier und ergänzen die 18 Skulpturen im Garten des ehemaligen Atelier- und Wohnhauses Heiligers.

Das Kunstwerk befindet sich auf der Grünfläche am Käuzchensteig zur Clayallee. Es weist nun auf besondere Art und Weise den Weg zum Kunsthaus Dahlem und dem Sitz der Stiftung.

Foto: © Gunter Lepkowski